Kulinarische Köstlichkeiten

Mediterranes Kräuteröl                 3dl                15.-


 

 

 

 

 

 

 

Chili-Öl                                          3dl               15.-


 

 

 

 

 

Himbeer- und Kräuteressig             5dl              10.-


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Apfelessig naturtrüb                       5dl              10.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausgemachter Senf                    150ml              7.-

 

 

 

 

 

 

 

 

Gsundi Beeri                                  50g                5.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kraftelixier                                   3dl                 15.-


Wir nennen es gerne auch „flüssiges Gold“, das haus- und kaltgepresste biologische Olivenöl meiner Grosseltern aus Italien. Der mediterrane Duft von Rosmarin, Thymian, Salbei, Knoblauch und Ysopblüten macht es vollkommen und erinnert an heisse Steinmauern, trockener Erde und Meer, an Süden eben.

 


Wir nennen es gerne auch „flüssiges Gold“, das haus- und kaltgepresste biologische Olivenöl meiner Grosseltern aus Italien. Das Öl wurde eingelegt in scharfe Chilischoten und verleiht diesen nun eine pikante Note.



Der mit einer Essigmutter geimpfte Wein (aus biologischem Anbau) wird langsam über mehrere Monate zu Essig umgewandelt. Sowohl der Weiss- als auch der Rotweinessig sind intensiv (Aroma und Säure) im Geschmack. Diesen hausgemachten Essigen werden keine chemischen Zusatzstoffe beigefügt. Über mehrere Wochen werden den Essigen Kräuter oder Beeren hinzugefügt, welche ihre Inhaltsstoffe und Aromen abgeben und den Essigen ihren letzten Schliff verpassen. Die Farbe, das Aroma und die Trübung, resp. der Satz sind vollkommen naturbelassen.



 Aus den Äpfeln unseres Gartens pressen wir naturtrüben Apfelsaft, den wir anschliessend zu Wein vergären lassen. Dieser Prozess dauert mehrere Wochen. Der fertige Apfelwein wird dann mit einer Essigmutter geimpft und über mehrere Monate stehen gelassen. Der Essig ist sehr sauer, naturtrüb und im Aroma intensiv nach Äpfeln duftend.  Diesem hausgemachten Essig werden keine anderen Zusatzstoffe beigefügt. Die Farbe, das Aroma und die Trübung sind vollkommen naturbelassen.



Die selbst hergestellten Essige lassen sich wunderbar zu Senf weiterverarbeiten. Dieser Senf aus reinen weissen Senfsamen (biologischem Anbau, teils gekauft, teils aus eigenem Anbau), welche von Hand gemahlen werden, ist sehr scharf und würzig im Geschmack. Die Kräuter und Gewürze kommen gut zur Geltung. Der Senf ist im Kühlschrank bis zu mehreren Monaten haltbar.

                

                                                                        

Nach dem ersten Frost im Oktober oder November werden die Vogelbeeren – die orange leuchtenden Beeren des Ebereschenbaumes – gesammelt. Sie enthalten von Natur aus sehr viel Vitamin C. 3-5 Beeren decken den gesamten Vitamin C Haushalt pro Tag! Die Beeren sind sehr sauer/bitter und ja, an manchen Tagen ist das Kauen dieser Beeren eine echte Herausforderung. Aber mit welchem Geschenk! Der Mischung wurden Holunder- und Sanddornbeeren hinzugefügt. Eine kostbare Vitamin-Bombe für in den Winter.

 

 

Ein wahrer Hexentrunk, der Dich im Winter fit, warm und gesund hält. Jeden Tag ein kleines Gläschen voller Liebe und Bewusstsein genossen und Dein Körper, Dein Geist und Deine Seele sind umhüllt vom Schutz dieses Kraftelixiers. Die magischen und kraftvollen Bestandteile dieses Elixiers (Rotwein, Baumnüsse, Spitzwegerich und Hollerbeeren) verwendete bereits Paracelsus in seinen Rezepten.