Kräuter- und Gewürztees

Alle Kräuter und Blüten stammen aus dem eigenen Biogarten und den umliegenden Wäldern. Einzelne Bestandteile der Teemischungen werden dazu gekauft und sind selbstverständlich auch aus biologischem Anbau.

Die Kräuter werden nach Möglichkeit mit dem Zyklus des Mondes geerntet und verarbeitet. Alle Schritte, vom Schneiden, übers Trocknen, bis zum Mischen werden von Hand und mit viel Liebe und Sorgfalt vollzogen.

 

Dornröschen-Tee           50g                            5.-

Ein wunderbar nach Lavendel duftender Abendtee für Menschen, welche nicht gut ein- oder durchschlafen oder Mühe haben, nach der Arbeit abzuschalten. Die Geschwister Waldmeister, Zitronenmelisse und Hanfblüten verhelfen Dir zu einem erholsamen Dornröschenschlaf. Das Johanniskraut an seiner Stelle wacht mit seiner Sonnenkraft über den Schlafenden und gibt ihm neue Freude und neuen Mut für den kommenden Tag. Dieser Tee wirkt sehr harmonisierend auf gestresste Menschen.

 


Rumpelstilzchen              50g                            5.-

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Frau-Holle-Tee                50g                            5.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Froschkönig-Tee            50g                            5.-


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rapunzel-Tee                50g                            5.-


 

 

 

 

 

 

 

Löwenherz-Tee             50g                            5.-


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tausend-und-eine-Nacht-Tee     50g              5.-


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tischlein-deck-dich-Tee         50g                   5.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Krabat`s-Gurgeltee          50g                           5.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tapferes-Schneiderlein-Tee         50g              5.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hänsel-und-Gretel-Tee         50g                     5.-

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Indianische Räuchermischung     100g            7.- 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So wie es Menschen gibt, die nicht schlafen können, gibt es Menschen, die nicht wachen können. Sie verschlafen ihr Leben. Die beissende Kraft der Brennnessel und der Pfefferminze, sowie die aktivierende Gabe der Himbeerblätter, des Löwenzahns und der vitaminreichen Apfel- und Zitronenschale wecken das Rumpelstilzchen in Dir. Sie rütteln an Deinem Körper, der weiss, dass man auch tanzend durchs Leben gehen kann. Dieser Tee macht Lust aufs Leben, auf Neues und auf mehr!

 

 

 Wie Frau Holle jeden Winter ihre Kissen schüttelt, tags durch Haus und Garten reinigt, so reinigt diese Teemischung Dich nach dem langen Winter von innen heraus. Er löst alte Schlacken, welche durch die harntreibenden Kräuter Brennnessel, Birke und Schachtelhalm ausgeschieden werden. Da Entschlacken alles andere als fad sein sollte, wird die Mischung mit der Würze der Pfefferminze und der Frische der Zitronenmelisse bereichert. Ein klärender Tee um erfrischt und leicht ins Frühjahr zu starten oder um beschützt von der lieben Frau Holle durch die Fastenzeit zu gehen.

 


Wenn der Frosch in Deinem Hals, Deinem Kopf oder Deinen Lungen sitzt und über seiner goldenen „Schleim“-Kugel  brütet, dann helfen Dir die liebevollen Blüten vom Holler, der Linde, der Schlüsselblume und dem Thymian. Sie lindern Hustenreiz, treiben Schweiss, lösen Schleim und desinfizieren. Spitzwegerich unterstützt zusätzlich die Schleimlösung. Der Ingwer, die Heilwurzel aus dem Osten, wärmt Dich von innen heraus, wenn Du Dich im wahrsten Sinne des Wortes erkältet hast.

 

 

Damit die innere weibliche Schönheit nicht in irgendeinem Turm verschlossen bleibt, hat die liebe Erde einige wunderbare Frauenkräuter geboren. Frauenmantel, Kamille, Ringelblume, Hirtentäschel und Zitronenvervaine schützen, lindern, wärmen, lösen und erden im Zusammenspiel bei allen Spannungen, Schmerzen und Beschwerden des Frauseins.

 

 

Wurdest Du mit einem Löwenherz beschenkt, stehst du im Leben wie ein König. Dein Herz schlägt gleichmässig und ruhig in Deiner Brust, Deine Gedanken sind gelassen, Dein Blut ist weder zu heiss noch zu kalt. Du bist König über Dein Leben und Deine Gesundheit. Wenn jedoch Dein Herz oder Dein Blutkreislauf entweder zu stark oder zu schwach schlägt/zirkuliert, dann ist Dein König in Dir geschwächt. Dann helfen Dir der Weissdorn und die Rosenblüten dieser Teemischung alles wieder in Balance zu bringen, um wieder auf Deinen inneren Thron zu steigen.

 

 

Der Duft dieses Gewürztees erinnert an ein fernes Land irgendwo im Orient. Zimt, Nelken, Pfeffer, Kardamom, Ingwer, Anis; was für eine Symphonie! Ob pur, leicht gesüsst, mit Milch oder Rotwein vermischt, er erwärmt Leib und Herz und bringt die inneren Feuer und Öfen zum glühen. Die gesellige, fröhliche, entspannte und ausgelassene Stimmung, die durch diesen Tee entsteht, ist eine wunderbare Bereicherung an kalten Wintertagen!

 

 

Wenn der Tisch zu üppig gedeckt war und Dein Bauch rund und träge vor sich hin döst, bringt diese Teemischung Deine Verdauungssäfte wieder in Schwung. Der bittere Geschmack des Wermuts wirkt in diesen Momente, unterstützt durch die wohltuenden Kräuter Schafgarbe, Ysop und Pfefferminze wie Balsam auf Deine Verdauungsorgane. Und da Bauch und Herz immer miteinander verbunden sind, wirkt dieser Tee nicht nur dem trägen Bauch, sondern auch dem trägen lustlosen Herz!


 

Wenn Krabat der Zauberlehrling, der sich immer an Neujahr in einen krächzenden Raben verwandelt, Deine Stimmbänder in Beschlag genommen hat, und der Zauber nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, dann ist dieser Gurgeltee das Gegenmittel dafür. Die schützende Kraft des Salbeis und des Sonnenhuts, wirken unterstützt mit der lindernden Ringelblume bei Heiserkeit und Halsschmerzen, sowie anderen Entzündungen im Rachenraum.

 

 

Wenn die kühne, lebendige Manneskraft schwindet, muss Schneiders Mut und Schärfe her. Chili und Brennnessel geisseln mit ihrer Schärfe die müden Säfte des Mannes. Sie werden unterstützt durch die Würze des Liebstöckels, der wie sein Name so schön sagt, das Testosteron anregt und zu einem wunderbaren Liebhaber verhilft. Weidenröschen und Waldrebe bringen Mut und Wachheit voll und ganz im Leben zu stehen.

 

 


So wie Hänsel Gretel bei der Hand nimmt und es durch die grosse, weite, gefährliche Welt führt, sollten auch wir unser inneres Kind an der Hand nehmen und gemeinsam durch die Welt wandern. Mithilfe der süssen nach Lakritze schmeckenden koreanischen Minze, den Äpfeln und den Malvenblüten wird Dein inneres Kind so richtig durch gekitzelt. Dieser Tee macht verspielt, neugierig und leicht und ist für grosse und kleine Kinder,  Kind gebliebene oder wieder Kind werdende wärmstens zu empfehlen!

 

 

In indigenen Völkern werden seit Urzeiten Kräuter, Rinden und Harze zeremoniell verräuchert. Jeder Bestandteil der Mischung hat seine ganz eigene Wirkung und Bedeutung. Solche Mischungen werden sehr verehrt und gehuldigt, da diese Menschen davon ausgehen, dass im Rauch alle Pflanzengeister erwacht und freibeweglich sind. Es gibt Räuchermischungen für Übergänge wie Geburt, Pubertät, Initiation, Hochzeit oder Tod, andere sind zum Reinigen von Räumen, Plätze oder Körper gedacht, wieder andere werden geräuchert, um von neuen Möglichkeiten zu träumen. Diese Räuchermischung ist angelehnt an das indianische Medizinrad und hat eine reinigende Wirkung.